Die Black-Box

Die Webinar Black-Box
Geld im Internet verdienen ist heute der Wunsch sehr vieler Menschen. Der Grund dafür ist einfach erklärt, denn es gibt kaum eine Person in der westlichen Welt, die heute keinen Zugang zum Internet hat. Zudem ist der Pool an potenziellen Kunden gigantisch, denn quasi steht einem die ganze Welt offen. Doch, um hier wirklich erfolgreich sein zu können, bedarf es auch der richtigen Strategie. Wer an diesem Punkt nicht weiter weiß, der sollte sich einmal die Webinar Black-Box genauer anschauen. Es ist in jedem Fall überraschend, was sich hinter diesem doch sehr unscheinbaren Ausdruck verbirgt. 

Geld im Internet verdienen – Was steckt dahinter

Geld im Internet verdienenDoch bevor man die Black-Box wirklich versteht, muss erst einmal geklärt werden, was eigentlich das Geld im Internet verdienen wirklich hemmt. Im Grunde sind es keine Hürden, die einem von außen auferlegt werden, es handelt sich vielmehr um Probleme, die durch einen selbst verursacht werden. Besonders das Sprechen vor anderen Personen und sei es nur vor eine Webcam, bereitet den meisten Menschen großes Unbehagen. Dies liegt aber nicht nur daran, dass man sich vor seinem Auftritt schämt, es ist auch deshalb für viele unangenehm, weil sie davon ausgehen, nicht über das notwendige Expertenwissen zu verfügen, um Geld im Internet verdienen zu können.Zudem steht auch eine große Angst vor der Technik im Raum, denn die Systeme für Webinare sind nicht immer ganz leicht zu verstehen. Dabei ist ein Online-Seminar aber die beste Lösung, um die Konversionsrate extrem in die Höhe zu treiben. Kaum ein Mensch will nur einen Text oder ein Banner lesen, wenn es um die Präsentation einer Idee oder eines neues Produktes geht. Die Menschen wollen verstehen und das Produkt von jener Person kennenlernen, die es in die Welt gebracht hat. Und genau hier verbirgt sich das Problem, für welches Webinar Black-Box die Lösung bietet.

Webinar Black-BoxGeld im Internet verdienen durch andere

Bei der Webinar Black-Box handelt es sich im Grunde um eine Sammlung von Seminaren. In dieser sind Vorlagen für alle möglichen Punkte enthalten. So gibt es zum Beispiel ein vorgefertigtes Paket aus Mails, die einfach nur noch abgeschickt werden müssen. Das Prinzip dahinter ist einfach. Es muss nichts mehr selbst gemacht werden, vielmehr haben andere die Arbeit schon für einen erledigt. 

Man stelle sich vor, dass keine der Seminare mehr selbst gehalten werden muss. Es muss lediglich ein Video online gestellt werden, dass genau das Thema bespricht, welches das eigene Produkt oder Projekt beschreibt. Wie das geht – ganz einfach. Andere haben bereits fertige Seminare aufgezeichnet. Diese Videos wurden in Masse zu unzähligen Themen in der Blackbox zusammengetragen. Nun muss der Nutzer nur ein Video, welches zu seinem Thema passt auswählen und auf seine Plattform stellen.

Es ist keine Moderation erforderlich. Kein einziger Handgriff muss selbst erledigt werden, um Geld im Internet verdienen zu können. Im Grunde lehnt man sich einfach nur zurück und wartet auf die Ergebnisse. Doch nicht nur die reinen Videos sind vorhanden, auch jede andere Art von Material, welches man jemals für ein Seminar benötigen wird, ist in dieser Box schon fix und fertig vorhanden. Auf diese Weise wird das Geld im Internet verdienen zu einem wahren Vergnügen, dass bis auf ein wenig Vorbereitung, kaum zeit erfordert.

Was ist nun wirklich in der Black-Box

Doch welche Features enthält die Black-Box nun wirklich, die das Geld im Internet verdienen so leicht machen. Zum einen gibt es ein vollständiges Videotraining, dass jeden darauf vorbereitet selbst ein Webinar zu halten, auch dann wenn man es am Ende niemals tut.Des Weiteren gibt es zehn Module zu unzähligen Themen, die auch etliche Checklisten für die Vorbereitung enthalten. Dabei sind insgesamt 19 Video-Seminare zu allen möglichen Themen als Vorlagen enthalten. Diese beinhalten auch alle erforderlichen Emails und Webseiten-Texte, die einfach nur noch eingefügt werden müssen. Somit ist eine Konversionsrate zwischen 20 und 30 Prozent garantiert.

Zu allem Überfluss gibt es auch noch eine Insider-Strategie, die über Jahre erprobt wurde und im Affiliate-Marketing unzählige Erfolge erzielt hat. Ein Wissen, dass mit Geld kaum aufzuwerten ist. Hinzu kommen noch fünf Bonusvideos, die alle nötigen Informationen über die Vorbereitung und Gestaltung, sowie die Organisation eines Seminars enthalten. 

Gibt es einen Haken?

Nun hört sich dieses Angebot so an, wie viele andere Strategien um Geld im Internet verdienen zu können. Dabei ist es klar, dass unzählige dieser Angebote nur eines im Sinn haben. Dem Kunden soll das Geld aus der Tasche gezogen werden, ohne das dieser auch nur einen Vorteil davon hat. Was ist hier also anders? Nun, es ist einfach die Tatsache, dass alles schon fertig ist. Wo andere noch viel Arbeit in angebliche Strategien stecken müssen, gibt es hier alles auf einen goldenen Tablett serviert. Mann muss nichts mehr selber machen. Und das schöne daran ist, man bezahlt und kann sofort und ohne Vorkenntnisse anfangen, Geld im Internet verdienen zu können. Mehr geht eigentlich nicht, denn die Black-Box ist ein Angebot, dass so kein zweites Mal existiert.