Geld online verdienen

Gute Tipps, um Geld verdienen im Internet möglich zu machen

 

Geld online verdienenViele Menschen träumen mittlerweile davon, auf den unterschiedlichsten Wegen von zu Hause aus Geld im Internet verdienen zu können. Hier bieten sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten an. Fakt ist es, dass es bei allen Wegen ein wenig Durchhaltevermögen, Ausdauer und eigenes Testen bedarf. Das schnelle Geld zu verdienen im Internet „von Heute auf Morgen“ kann hier nicht erwartet werden. Doch mit Geduld und Zielstrebigkeit ist das nach wie vor machbar und du kannst dein Geld verdienen im Internet.

 

Geld verdienen im Internet mit Affiliate Marketing

 

Viele fragen sich noch heute: Kann ich mit Affiliate Marketing erfolgreich Geld verdienen im Internet? Dabei beweisen das Tag für Tag bereits viele erfolgreiche Unternehmer im weltweiten Netz. Auf der anderen Seite versuchen tausende Unternehmen täglich, ihre Produkte zu verkaufen, was ohne die berühmte Werbetrommel kaum funktioniert. Durch das Affiliate Marketing ist im Laufe der Zeit eine neue Form der Werbung entstanden.

Ralf Schmitz Die BlackBox

Wenn du als Website- oder Blog-Betreiber einen bestimmten Link in deine Seiten einbaust und ein Kunde über diesen Link in dem Shop landet, bekommst du die vereinbarte Provision für einen Verkauf. Der Marketer verkauft also keine eigenen Produkte, sondern steht als Empfehlungsgeber für den Hersteller oder Händler bereit und kann somit bereits Geld verdienen im Internet. Der klare Vorteil ist hier, dass du ohne finanzielles Risiko und ohne eigene Produkterstellung, viele Dinge gleichzeitig bewerben kannst und dafür die Provisionen erhältst. Die verschiedenen Möglichkeiten um Geld im Internet zu verdienen mit Affiliate sind:

 

Geld verdienen im Internet per Pay per Sale: Hier wird nur eine Provision ausgezahlt, wenn der Käufer über deinen Link an den Händler vermittelt wurde und dort auch etwas kauft. Durch einen bestimmten Affiliate-Link wird sichergestellt, dass du deine Provision auch bekommst. Geld verdienen im Internet mit Pay per Click: Bei dieser Variante wird, ähnlich wie bei Google AdSende, für jeden einzelnen Click auf einen Affiliate-Link eine Provision ausgeschüttet. Hier sind die Klickpreise jedoch sehr gering.
Geld verdienen im Internet mit Pay per Lead: Diese recht populäre Form der Vergütung wird häufig bei Versicherungen genutzt. Nimmt ein Interessent Kontakt über deinen Link zu der Versicherung auf, bekommst du bereits eine Provision. Ebenfalls Geld im Internet verdienen durch Pay per SignUp: Bei dieser Version der Vergütung macht es ausschließlich die Masse. Diese Form wird genutzt, wenn sich jemand bei einem Online-Spiel anmeldet und ebenfalls über deinen Link dort gelandet ist.
Und noch eine Möglichkeit um Geld im Internet zu verdienen ist Liftime: Hier handelt es sich um Partnerprogramme, die nicht einmalig, sondern über einen fortlaufenden Zeitraum Provisionen ausschütten. Das ist meistens bei Abos der Fall. So lange der durch dich vermittelte Kunde sein Abo beim Händler auch bedient, bekommst du deine Provision. Bei langfristiger Kundenbindung kann sich das sehr schnell bezahlt machen.

 

Eine Teilnahme an Partnerprogrammen und Netzwerken für Affiliatemarketer ist komplett kostenlos. In diesem Bereich können durchaus hohe Provisionen erzielt werden und die Devise Geld im Internet verdienen wird durchaus möglich. In diesem Bereich kann viel Geld verdient werden. Hier ist jedoch Durchhaltevermögen und viel eigenes Testen angesagt, denn meist klappt das nicht von heute auf morgen, sondern erfordert ein wenig Geduld.

 

Mit Nischenseiten Geld verdienen im Internet

 

Was genau ist überhaupt eine Nischenseite? Das wichtigste Kennzeichen einer solchen Seite ist in erster Linie, dass sie sich auf ein einziges Thema bis ins kleinste Detail konzentriert und spezialisiert. Besonders dadurch wird sie für Google relevant erscheinen und bei der Google Suche weit oben gefunden, sofern sie dafür optimiert ist. Die Besucher, die speziell nach diesem Thema, der Dienstleistung oder dem Produkt suchen, werden schnell auf deiner Seite landen und Du wirst damit Geld verdienen im Internet.

 

Ein einfaches Beispiel hierzu: Du baust eine Nischenseite zum Thema „Der Bau eines Gartenteiches“. Dieses Thema wird dann komplett und in vollem Umfang auf deiner Seite abgehandelt. Bei interessantem Inhalt mit Mehrwert für die Interessenten, werden diese schnell einen Kaufbezug herstellen. Du erreichst automatisch eine Zielgruppe, die sich ausschließlich für dieses Thema interessiert. Solch eine Seite ist ideal für Neueinsteiger im Internetmarketing, die ihr Geld im Internet verdienen wollen. Du benötigst kein besonders hohes Startkapital und auch keine eigenen Produkte um zu starten. Ist eine Nischenseite einmal gut aufgesetzt und sich in den Ergebnissen bei Google weit oben platziert, kommen die Besucher und dadurch die Einnahmen fast wie von selbst. Somit lässt sich mit einer Nische relativ leicht Geld im Internet verdienen.

 

Geld verdienen im Internet mit Amazon FBA

 

Kannst Du auch Geld verdienen im Internet bei Amazon? Ja kannst Du! Denn Amazon ist mittlerweile nicht nur eine Plattform für Millionen von Kunden, sondern auch etwa 40.000 aktive Händler und Vendoren sind dort mit ihren Produkten vertreten. Entweder wählen diese Händler dann den Weg, ihre Produkte selbst zu verschicken oder nutzen den Versanddienst von Amazon. Und genau das ist das Programm bei Amazon, welches mit der Abkürzung FBA bezeichnet wird. Fufillment by Amazon bedeutet sinngemäß übersetzt: “Auftragsabwicklung über Amazon“. Ob der Verkäufer eigene Produkte oder als Lizenznehmer einer bestimmten Marke dessen Produkte vertreibt, spielt dabei keine Rolle. Auch hier kannst Du Geld verdienen im Internet und das ist der ausschlaggebende Punkt. Denn dieses Programm kann sehr lohnenswert sein, da das Unternehmen Amazon die Warensendungen lagert, verschickt und auch die Retouren verwaltet. Du als Händler hast somit keinen physischen Kontakt zu einer Bestellung, da alles dort im Logistikzentrum abgewickelt wird. Sogar das Marketing wird von Amazon sichergestellt und das für Millionen von Kunden.

Zu guter Letzt kann gesagt werden, dass mit allen hier vorgestellten Modellen sich nach wie vor noch Geld im Internet zu verdienen ist. Mit den richtigen Maßnahmen und der richtigen Einstellung klappt das sogar sehr gut. Das schnelle Geld zu verdienen im Internet ist meist eine Aussage, die so einfach nicht zutrifft. Ob Geld im Internet zu verdienen oder mit einem normalen Job, ist immer mit Arbeit verbunden. Der Spruch „von Nichts kommt Nichts gilt auch beim Geld verdienen im Internet.